Mansheim BW

Das Bahnbetriebswerk (BW) wurde noch von der älteren Anlage übernommen. Mithilfe zweier Zufahrten war es möglich, Rangierfahrten bis in den Bahnhof Mansheim zu machen, um dort Loks umzusetzen und Züge wieder mit der Lok voran aus dem Kopfbahnhof ausfahren zu lassen.

Ein echter Hingucker war hier die große Drehscheibe und der große Lokschuppen. Direkt hinter dem Bahnbetriebswerk gab es auch landschaftlich einiges zu bestaunen: 2011 und 2012 entstand hier eine Schrebergartenkolonie. Viele lustige Szenen spielten sich dort ab: während die einen am Vereinsheim gemütlich ein Eis aßen, hatten die anderen ihren Spaß im Pool. Wieder andere durften sich darüber ärgern, dass das Wasserrohr zu besagtem Pool ein Leck aufwies - aber das interessierte die restliche Familie im Pool natürlich nicht. Andere feierten auf ihrer Parzelle und amüsierten sich darüber, dass in der Parzelle nebenan einer Frau gerade der Sonnenschirm wegfolg.